Boizenburg Fliesen / Schwerin Keramik

Hintergrund

„Wir machen das Leben schöner“ mit Fliesen des Traditionsunternehmens aus der Fliesenstadt Boizenburg

In einer sowohl einzigartigen als auch außergewöhnlichen Zusammenarbeit sorgten wir von 2000 bis 2003 sowie projektweise von 2006 bis 2008 dafür, dass sich die Boizenburger Fliesenfabrik vom aussortierten C-Lieferanten zum begehrten A-Lieferanten bei nahezu allen wichtigen Fliesenhändlern Deutschlands entwickelte. Innerhalb kürzester Zeit schafften wir gemeinsam mit der neuen Geschäftsführung nicht nur einen zeitgemäßen Auftritt und einen neuen Spirit, sondern neue Strukturen im Marketing des Unternehmens. Wir brachten das Unternehmen dort zurück, wo es nach mehr als 100 Jahren Tradition hingehörte und auch heute noch steht, an die Position eines ernst zu nehmenden Fliesenproduzenten „Made in Germany“. Wir erarbeiteten uns einen Sitz im Produktausschuss und begleiteten die Markteinführung zahlreicher neuer Fliesenkollektionen mit allen notwendigen Werbemitteln und Aktivitäten „b-to-b“ sowie am Point of Sale. Dazu gehörte auch die Betreuung der „Do-it-yourself“ Marke SCHWERINKERAMIK, die fortan wieder in allen gängigen Baumärkten, wie Hagebaumarkt, Hornbach, Hellweg, toom und OBI zuhause war. Ein Höhepunkt war die Kooperation mit OBI. Hier lieferte die Boizenburger Fliesenfabrik die Fliesen für die Eigenmarke OBI DECO LINE, während wir entsprechend für die Vermarktung mitverantwortlich waren und sowohl die Verpackung, als auch die Bewerbung am Point of Sale mit Plakaten sowie Flyern begleiteten.


Leistungen

  • Produktkataloge
  • Kollektionsfolder
  • Plakate
  • Flyer
  • Packagedesign